Shiva und Kali: Der tantrische Symbolismus

article Geschichten von Shiva
Sadhguru erklärt die Bedeutung des Bildes von Kali, die auf Shivas Brust steht. Er erzählt uns die Geschichte, wie Kali einst Shiva tötete und was dies symbolisiert.

Frage: Sadhguru, ich habe einige Bilder gesehen, auf denen Kali auf der Brust von Shivas Leiche steht. Was ist die Bedeutung dieser Szene?

Wie Kali Shiva getötet hat

Sadhguru: Dies ist eine bestimmte Geschichte, die versucht darzustellen, wie die weibliche Dimension der Energie funktioniert. Es geschah einmal, dass verschiedene Dämonen begannen, die Welt zu beherrschen. Viele böse Kräfte begannen, die Welt zu übernehmen. Da geriet Kali in Rage. Als sie wild wurde, war sie nicht mehr zu stoppen. Sie ging einfach los und schlachtete alles ab.

Ihr Zorn wollte nicht aufhören. Sie ging weiter, jenseits der Vernunft, jenseits der für diese Situation notwendigen Maßnahmen, jenseits von allem. Weil ihre Wut so stark geworden war und nicht nachließ, und weil sie das Gemetzel fortsetzte, wagte es niemand, zu ihr zu gehen und sie aufzuhalten. Sie wandten sich an Shiva und sagten: „Sie macht so weiter. Sie ist deine Frau. Bitte tu etwas, um sie zu zügeln.“

Shiva näherte sich Kali so an, wie er sie kannte. Er ging ohne Aggressionen auf sie zu, nicht im Kampfmodus. Er ging einfach.
Aber Kalis Energie nahm ein solches Ausmaß an, dass sie Shiva selbst zu Boden warf. Erst als sie über ihm stand, wurde ihr bewusst, was sie getan hatte. Dann bremste sie ab und hauchte ihm wieder Leben ein.

Devi nimmt ihren eigenen Kopf ab

Es gibt verschiedene tantrische Prozesse, die auf diesem bestimmten Ereignis beruhen. Vielleicht hast du schon Bilder und Gemälde von Tantrikern gesehen, die ihren eigenen Kopf abgenommen haben und mit dem Kopf in der Hand gehen. Oder du hast vielleicht Devi selbst gesehen, die dargestellt wird, wie sie ihren Kopf abnimmt, ihn in ihrer Hand hält und geht. Es gibt verschiedene tantrische Prozesse, bei denen sich die Menschen tatsächlich selbst enthaupten und den Kopf wieder aufsetzen. Es gibt bestimmte Rituale, durch die das getan wird.

Tantra: Entfaltung und Gestaltung des Lebens

Ich weiß, dass die meisten Menschen heute denken, Tantra bedeute ungezügelte Promiskuität. Das liegt daran, dass die meisten tantrischen Bücher heute von Amerikanern geschrieben werden und die Menschen über Tantra aus Zeitschriften und Büchern lesen. Tantra bedeutet aber nicht Promiskuität. Tantra bedeutet extreme Disziplin. Tantra bedeutet eine Technologie, eine Methode, eine Fähigkeit, das Leben zu zerstören und neu zu erschaffen. Tantra bedeutet, das System so gut zu beherrschen, dass man das Leben komplett auseinandernehmen und wieder zusammensetzen kann.

Die Symbolik von Kali, die Shiva tötet

Du kannst eine solche Beherrschung über das Leben haben, dass Leben und Tod so vollständig in deiner Hand liegen, dass du das Leben zerstören und es wiederherstellen kannst. Du kannst sogar das Göttliche töten und es zurückbringen. Das ist kein Kunststück, mit dem du vor anderen angeben willst. Es ist, weil du eine solche Beherrschung über das Leben haben willst.

Solange du keine Beherrschung über das Leben hast, kannst du nichts tun. Jeder hat eine gewisse Beherrschung über das Leben. Was könntest du sonst tun? Der Grad der Beherrschung, den du hast, bestimmt, wie viel du tun kannst.

Das Bild von Kali, die auf Shiva steht, symbolisiert im Wesentlichen die totale Beherrschung des Lebensprozesses. Es bedeutet, dass man Gott selbst töten und ihm dann das Leben zurückgeben kann. Das ist dreist, nicht wahr? So ist die Technik des Tantra.

Dont want to miss anything?

Get the monthly Newsletter with exclusive shiva articles, pictures, sharings, tips
and more in your inbox. Subscribe now!