Sadhguru über das Glücklichsein

Sadhguru betrachtet die Quelle der Freude, und warum es die erste und fundamentalste Verantwortung eines jeden Menschen ist, freudvoll zu sein.
 

Sadhguru betrachtet die Quelle der Freude, und warum es die erste und fundamentalste Verantwortung eines jeden Menschen ist, freudvoll zu sein

Sadhguru: Glück kommt nicht nur durch Errungenschaften. Als du ein Kind warst, warst du einfach glücklich. Das ist deine Natur. Wenn du dich gegen deine eigene Natur stellst um glücklich zu sein, wirst du niemals irgendwohin gelangen. Glücklich zu sein ist nicht der ultimative Aspekt des Lebens. Es ist der fundamentale Aspekt des Lebens. Wenn du nicht glücklich bist, was kannst du dann noch mit deinem Leben anfangen? Nur wenn du glücklich bist, können andere großartige Möglichkeiten in deinem Leben entstehen.

Die erste und fundamentalste Verantwortung eines jeden Menschen ist es, ein fröhliches Wesen zu werden. Es spielt keine Rolle was du in deinem Leben verfolgst, ob es Geschäfte, Macht, Bildung oder Dienstleistungen sind, du tust diese Dinge nur, weil es tief in dir ein Gefühl gibt, dass diese Dinge dich glücklich machen werden. Jede einzelne Handlung, die wir auf diesem Planeten vollziehen, entspringt aus dem Streben danach glücklich zu sein, denn das ist die ursprüngliche Natur. Heutzutage suchen wir so energisch nach Glück, dass das Leben des Planeten selbst bedroht ist. All die Menschen, die von äußerlichen Situationen abhängen um glücklich zu sein, werden nie wahre Freude in ihrem Leben erfahren.

Die erste und fundamentalste Verantwortung eines jeden Menschen ist es, ein fröhliches Wesen zu werden.

Die Quelle der Freude ist in dir; du kannst es selbst in die Hand nehmen. Wenn du von Grund auf fröhlich bist, wenn du nichts machen musst um glücklich zu sein, dann wird sich jede Dimension deines Lebens – die Art und Weise wie du dich selbst in der Welt wahrnimmst und ausdrückst – verändern. Du wirst keine eigennützigen Interessen mehr haben, denn ob du etwas tust oder nicht tust, ob du etwas bekommst oder nicht bekommst, ob etwas passiert oder nicht passiert, du wirst deiner Natur entsprechend fröhlich sein. Wenn du deiner Natur nach fröhlich bist, werden deine Handlungen auf eine ganz andere Ebene gehoben.

Es ist definitiv an der Zeit, dass wir uns nach innen wenden und sehen, wie wir persönliches Wohlbefinden schaffen können. Aus deiner eigenen Lebenserfahrung kannst du klar erkennen, dass wahres Wohlbefinden nur dann zu dir kommt, wenn dein Innenleben sich verändert. In diesem Moment ist die Qualität deines Lebens nicht bestimmt von der Kleidung die du trägst, von den Bildungsabschlüssen die du gemacht hast, von den Familienverhältnissen aus denen du kommst, oder von deinem Bankguthaben das du besitzt. Vielmehr hängt die Qualität deines Lebens davon ab, wie friedlich und fröhlich du in dir selbst bist.

Solange nicht etwas von wahrem Wert in dir passiert, kannst du nichts, das von überragendem Wert ist, für die Welt tun. Was auch immer du tust, es ist immer nur deine innere Qualität, die du verbreiten wirst. Ob es dir gefällt oder nicht, das ist die Realität. Wenn du dir Sorgen um die Welt machst, musst du dich als erstes in ein fröhliches Wesen verwandeln.

Anmerkung der Redaktion: Inner Engineering bietet Werkzeuge, um ein Gleichgewicht zu finden zwischen den Herausforderungen einer hektischen Karriere und der inneren Sehnsucht nach Frieden. Das Programm bietet die Möglichkeit, von einem verwirklichten Meister in die Shambhavi-Mahamudra, eine kraftvolle Kriya, initiert zu werden Shambhavi Mahamudra,

 
 
 
 
  0 Comments
 
 
Login / to join the conversation1